News vom BitClub

von der BitClub-Seite habe ich die News vom BitClub kopiert um sie hier zu teilen

News vom BitClub: BITTE LESEN und TEILEN!

Wie Sie wahrscheinlich von allen Nachrichten wissen Segwit2x wurde mit Konsens aus der Mehrheit der Bergleute (einschließlich uns) aktiviert. Der erste Schritt ist erledigt und wir befinden uns in der Mitte eines Aktivierungszeitraums, in dem das Netzwerk ein Upgrade vorbereitet.

Aber am 1. August ist etwas los, das einen großen Einfluss auf das Netzwerk haben kann. Es heißt BIP 148 UASF und es ist eine umstrittene Möglichkeit für Nicht-Bergleute zu versuchen und Macht in Bitcoin zu gewinnen.

Im Moment haben die Bergleute die ganze Macht, zu entscheiden, welche Transaktionen gut sind und welche neuen Änderungen zu unterstützen sind. Dieser Vorschlag würde versuchen, die Aktivierung von Segwit durch Nicht-Mining-Knoten zu erzwingen, die jeder herunterladen und ausführen kann.

Die Idee ist, dass alle Knoten, die BIP 148 laufen, anfangen würden, Blöcke von Bergleuten abzulehnen, die Segwit nicht unterstützen. Dies könnte zu einer Kettenspaltung und potenziell zwei oder mehr Version von Bitcoin führen. Oder es könnte eine sehr langweilige Veranstaltung sein, da jeder in die Schlange fällt und eine einzelne Kette unterstützt.

Hier ist was Sie wissen müssen und vorbereiten …

# 1 WICHTIG …

Wir werden alle Abhebungen ab dem 31. Juli abschneiden und wir werden nur dann wieder aufnehmen, wenn es sicher ist, sie wieder zu schicken. Wir schließen auch das gesamte Rechnungssystem ab, so dass während dieser Zeit keine neuen Rechnungen generiert und bezahlt werden können.

Wir erwarten, dass die Rechnungen für ca. 2-3 Tage abfallen, also bitte bereite dich darauf vor und versuche nicht, neue Mitglieder während dieser Zeit einzureichen. In der Tat, wir denken, das ist eine perfekte Zeit, um einen Urlaub irgendwo zu nehmen und zu entspannen, bis dies weht. Sie können sogar unsere Website unten sehen, da wir die Zeit verwenden, um einige Upgrades zu machen.

# 2 Vergewissern Sie sich,

dass Ihre privaten Schlüssel gesichert sind. Du willst alle Bitcoin aus irgendwelchen Tauschbörsen herausziehen, die du nicht vollständig kontrollierst. Einige der besten Lösungen sind Ledger Hardware Brieftaschen, eine Trezor Hardware Brieftasche, eine Papier Brieftasche, oder sogar blockchain.info Brieftasche ist eine gute Wahl. (Halten Sie nicht Ihre Bitcoin in Coinbase, oder jede Web-Brieftasche, die Ihre privaten Schlüssel hält)

#3. Senden Sie Bitcoin nicht

oder versuchen Sie, Bitcoin am 1. August zu erhalten, bis alles sortiert ist und es ist sicher, Transaktionen wieder aufzunehmen. Sie wollen nicht stecken bleiben Bitcoin auf der falschen Kette oder während der Übergangsprozess geschieht, weil Sie sie verlieren könnte.

# 4 Alle Bitcoin in BitClub Brieftaschen sind sicher!

Wir halten alles in der kalten Lagerung und übertragen nur Bitcoin in heiße Brieftaschen regelmäßig, um Provisionsanfragen zu bezahlen. Also jede Balance, die in deinem Backoffice gezeigt wird, ist sicher und wir können mit jedem Szenario aus diesem Event umgehen. So sind Sie herzlich eingeladen, Ihre Bitcoin dort zu halten.